Meldungen

Foto: DB AG/Georg Wagner

Online-Bürgerinformationsveranstaltung

Zur zweiten Online-Bürgerinformationsveranstaltung am 18. Oktober 2021 hatten sich zahlreiche Bürger:innen eingewählt, um sich über den aktuellen Projektstand zu informieren und in den direkten Austausch mit dem Projektteam zu treten.

Zu Beginn erläuterte Projektleiter Jochen Stüting den Teilnehmenden ausführlich das Vorgehen und die Ergebnisse des Segmentvergleichs sowie die jüngst vorgestellten vier durchgehenden Varianten, die sogenannten ernsthaft in Betracht kommenden Trassenkorridore.

Viele Zuhörer:innen hatten sich vor der Online-Bürgerinformationsveranstaltung ausführlich im virtuellen Infomarkt informiert und nutzten die Gelegenheit, im Anschluss an die Präsentation ihre Fragen an das Projektteam zu stellen.

Das Projektteam freut sich sehr über die rege Teilnahme und den Austausch mit der Region. Die Information und Einbindung der breiten Öffentlichkeit ist auch im weiteren Verlauf ein wichtiger Bestandteil der frühen Bürgerbeteiligung.

Die Präsentation der Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Webseite im Bereich Infothek | Dokumente.

Zurück