Meldungen

Foto: DB AG/Georg Wagner

Zweiter virtueller Infomarkt beendet - Inhalte auf Webseite abrufbar

Der zweite virtuelle Infomarkt zum Bahnprojekt Fulda–Gerstungen ist abgeschlossen. Vom 9. bis zum 31. Oktober 2021 war die Öffentlichkeit eingeladen, sich über den aktuellen Stand der Planung zum Bahnprojekt Fulda-Gerstungen zu informieren.

Die drei Themeninseln vermittelten einen Überblick über Projekt und Planung, stellten das Vorgehen und die Ergebnisse des Segmentvergleichs sowie die daraus abgeleiteten Varianten türkis, pink, orange und violett vor. Die vier durchgängigen Varianten werden im nun laufenden Variantenvergleich vertieft geprüft. Das Ergebnis des Variantenvergleichs soll im Frühjahr 2022 vorgestellt werden.

Zusätzlich zum virtuellen Infomarkt fand am 18. Oktober 2021 eine Online-Bürgerinformationsveranstaltung statt. Hier stellte das Projektteam insbesondere die vier durchgehenden Varianten vor und beantwortete zahlreiche Fragen der Teilnehmenden dazu.

Das umfangreiche Informationsangebot des virtuellen Infomarktes – wie etwa die Interview-Videos mit dem Projektteam, die Infosheets und Überflugfilme zu den vier Varianten - finden Sie nun auf unserer Projektwebseite.

Video-Interviews

Virtueller Infomarkt 2021 - Projekt und Planung - Interview Projektleiter Jochen Stüting

Virtueller Infomarkt 2021 - Segmentvergleich - Interview Chiara Sass und Bernd Avermann

Virtueller Infomarkt 2021 - Trassenkorridore - Interview Rainer Haschke und Tim Marold

Vier Varianten

Variante türkis

Überflugfilm Variante türkis

Variante pink

Überflugfilm Variante pink

Variante orange

Überflugfilm Variante orange

Variante violett

Überflugfilm Variante violett

Fragen und Antworten zum virtuellen Infomarkt 2021417,6 KiB Herunterladen
Präsentation zur Online-Bürgerinformationsveranstaltung (18.10.2021)8,2 MiB Herunterladen

Zurück