Bahnprojekt

Fulda–Gerstungen

Stadt – Land – Schnell

Foto: DB AG/Oliver Lang

Aktuelles

 
DB AG / Volker Emersleben

Deutsche Bahn untersucht Baugrund in Bad Hersfeld

Im Zusammenhang mit der geplanten neuen Bahnstrecke zwischen Fulda und Gerstungen führt die Deutsche Bahn (DB) weitere Untersuchungen des Baugrunds durch. Die Bohrungen zur Bestandserkundung im Bereich der Gleise des Bahnhofs Bad Hersfeld finden deshalb vom 15. bis 23. Mai statt. Die Strecke ist hierfür von Freitag, 17. Mai, 21 Uhr, bis Dienstag, 21. Mai, 5 Uhr, voll gesperrt.

Beteiligungsforum Fulda–Gerstungen tauscht sich über den aktuellen Planungsstand im Bahnprojekt aus

Das Beteiligungsforum Fulda–Gerstungen kam am 7. November 2023 in Bad Hersfeld zu seiner 13. Sitzung zusammen. Rund 50 Teilnehmende aus der Region haben sich mit der DB Netz AG zum aktuellen Planungsstand und den Entwicklungen im Projekt Fulda–Gerstungen seit dem letzten Beteiligungsforum im November 2022 ausgetauscht.

Infotafeln zu Baugrunduntersuchungen online

Sie hatten nicht die Möglichkeit am Samstag, den 21.10.2023, zum Tag der offenen Tür im Bohrkenlager in Bad Hersfeld zu kommen? Hier können Sie sich die Infotafeln mit ausführlichen Informationen ansehen.

Interaktive Karte

Interaktive Karte im Vollbild-Modus öffnen

Meilensteine 2023

  • Februar: Start Kartierungsarbeiten
  • Juni: AG Parlamentarische Befassung nimmt Arbeit auf
  • Juni: Verzicht Raumordnungsverfahren
  • Juli: Start der Baugrunderkundung zwischen Langenschwarz und Ronshausen
  • Oktober: Tag der offenen Tür im Bohrkernlager Bad Hersfeld
  • November: 13. Beteiligungsforum
 
  • 2016
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • 2022
  • 2023