Meldungen

Foto: DB AG/Georg Wagner
 
Foto: DB Netz AG/Rainer Haschke

Infomobil in Haunetal, Ludwigsau und Hauneck

Vom 13. bis 15. Juli war das Bahnprojekt Fulda–Gerstungen erneut mit dem Infomobil unterwegs in der Region. Auch in Haunetal, Ludwigsau und Hauneck haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger eingefunden, um sich vor Ort mit dem Projektteam zum Projekt und zur Vorzugsvariante auszutauschen.

 
Foto: DB Netz AG/Cornelia Rohr

Info-Tour wird fortgesetzt

Nach dem Auftakt der Info-Tour im Mai kommt das Bahnprojekt Fulda–Gerstungen für weitere drei Termine im Juli in die Region. In Haunetal, Ludwigsau und Hauneck machen wir jeweils von 12 bis 20 Uhr mit unserem Infomobil Station.

 
Foto: DB Netz AG/Cornelia Rohr

Unterwegs in der Region

Das Bahnprojekt Fulda–Gerstungen war mit dem Infomobil vom 16. bis 19. Mai unterwegs in der Region. In Bad Hersfeld, Burghaun, Wildeck-Hönebach und Ronshausen haben zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sich vor Ort über den aktuellen Planungsstand informiert und Fragen zum Projekt und zur Vorzugsvariante Langenschwarz-Bad Hersfeld-Hönebach gestellt.

Info-Tour durch sieben Städte der Region

Das Bahnprojekt Fulda–Gerstungen kommt im Mai und Juli auf Info-Tour in die Region und lädt alle Bürger:innen ein, sich vor Ort über die Vorzugsvariante und die nächsten Planungsschritte zu informieren und sich mit dem Projektteam auszutauschen.

Online-Informationsveranstaltung zur Baugrunduntersuchung

Am 28. April fand eine Informationsveranstaltung zu den vorgesehenen Baugrunduntersuchungen entlang der Vorzugsvariante statt. Zahlreiche Eigentümer:innen und Pächter:innen waren der Einladung der DB Netz gefolgt und nahmen an der Online-Veranstaltung teil.

 
Beispielfoto; Foto: ARGE NBS Gelnhausen–Fulda

DB Netz AG informiert über Baugrunduntersuchung

Im Sommer soll die Baugrunduntersuchung entlang der Vorzugsvariante starten, die die DB Netz AG am 11. März bekannt gegeben hat. Über das Vorgehen und den Ablauf informiert das Projektteam in einer digitalen Informationsveranstaltung am 28. April und hat dazu von den Maßnahmen betroffenen Eigentümer:innen eingeladen.

Digitale Informationsveranstaltung zur Vorzugsvariante

Am 31. März fand eine digitale Informationsveranstaltung für die Bürger:innen statt. Hier informierte das Projektteam über die Ergebnisse des Variantenvergleichs und stellte die Vorzugsvariante sowie die nächsten Planungsschritte vor.

Vertiefungstermin zum 11. Beteiligungsforum

Am 24. März fand ein Vertiefungstermin zum 11. Beteiligungsforum statt. Das Angebot haben zahlreiche Mitglieder des Beteiligungsforums wahrgenommen und sich in eine Online-Sitzung eingewählt.

 
Foto: DB AG/Uli Planz

Variante pink wird Vorzugsvariante im Bahnprojekt Fulda–Gerstungen

Das Beteiligungsforum Fulda–Gerstungen kam am 11. März 2022 zu seiner elften Sitzung in Bad Hersfeld und online zusammen. Im Beisein des Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen Tarek Al-Wazir und Jens Bergmann, Vorstand Infrastrukturplanung und -projekte DB Netz AG, stellte die DB Netz AG den Teilnehmenden die Vorzugsvariante als Ergebnis des Variantenvergleichs vor.

Online-Informationsveranstaltungen für Mandatsträger:innen der Gemeinden Ronshausen und Wildeck

Die DB Netz AG hat den Gemeindevertretungen und den Gemeindevorständen der Gemeinden Ronshausen und Wildeck am 3. und am 17. Februar in zwei Online-Veranstaltungen die Ergebnisse des Segmentvergleichs aus dem 10. Beteiligungsforum vorgestellt.